Seminare

Seminarveranstaltung des BNW in Kooperation mit dem AGV-Stade

Wie gelingt virtuelle Führung und wie steuern bzw. führen Sie erfolgreich Ihre Team-Kommunikation mit Ihren Azubis in Zeiten von Homeoffice? Unser Ausbildungsexperte gibt Ihnen zu diesen Themen alle notwendigen Informationen und Hinweise. Außerdem beantworten er in diesem Webinar gern Ihre Fragen. So erhalten Sie Unterstützung bei der Kommunikation und Betreuung von Auszubildenden, die (zeitweise) von zu Hause arbeiten. Geben Sie Ihren Auszubildenden auch in der virtuellen Welt Sicherheit und Orientierung – halten Sie weiterhin die soziale Nähe!

Datum, Uhrzeit 31.05.2021 14:00
Termin-Ende 31.05.2021 15:30
Einzelpreis 62,10€
Datei(en) 2021-05-31 Azubis begleiten aus dem Homeoffice 20014299.pdf

Seminarveranstaltung des BNW in Kooperation mit dem AGV Stade 

Psychische Erkrankungen führen im betrieblichen Alltag häufig zu Konflikten und Ausfallzeiten. Die Coronapandemie, die Arbeitsform „Home Office“ und Veränderungen durch Digitalisierung werden zu einer Zunahme psychischer Erkrankungen führen. Schärfen Sie Ihren Blick für auffällige Verhaltensweisen, die Betroffene am Arbeitsplatz oder in der Zusammenarbeit mit Kolleg*innen zeigen. Anhand vieler Fallbeispiele erkennen Sie abweichendes Verhalten und die Bedürfnisse psychisch kranker Mitarbeiter*innen. Gemeinsamen diskutieren und erlernen Sie Formen sensibler Ansprache und entwickeln Lösungswege. Mit den gewonnenen Erkenntnissen können Sie Betroffenen unterstützend begegnen.

Datum, Uhrzeit 06.09.2021 09:00
Termin-Ende 06.09.2021 17:00
Einzelpreis 369,00€
Datei(en) 2021-09-06 Professioneller Umgang mit psychisch kranken und oder aufflligen Mitarbeiterinnen_20014664 - Zeven.pdf

Seminarveranstaltung des BNW in Kooperation mit dem AGV Stade 

Das Smartphone hat sich mittlerweile zum engsten Begleiter jedes Azubis entwickelt. Auch wenn Ihre Auszubildenden als „digital natives“ aufgewachsen sind, fällt vielen eine professionelle Kommunikation am Arbeitsplatz schwer. Denn im Berufsleben gelten andere kommunikative Regeln – unabhängig davon, ob über das Telefon, per Mail oder andere digitale Wege kommuniziert wird. In diesem Seminar lernen die Auszubildenden diese Regeln kennen, trainieren unterschiedliche Situationen und erhalten Tipps für eine gute berufliche Kommunikation.

Datum, Uhrzeit 24.09.2021 09:00
Termin-Ende 24.09.2021 17:00
Einzelpreis 216,00€
Datei(en) 2021-09-24 Der gute Ton am Telefon und online_20014659 - Cuxhaven.pdf

Seminarveranstaltung des BNW in Kooperation mit dem AGV Stade 

Die Lohn- und Gehaltspfändung ist ein sensibles Thema. Geraten Beschäftigte in Zahlungsschwierigkeiten, kann es zur Lohn- bzw. Gehaltspfändung durch deren Gläubiger kommen. Eine solche Pfändung begründet zahlreiche Pflichten für den Arbeitgeber. In diesem Seminar erhalten Sie alle relevanten Informationen zur Lohn- und Gehaltspfändung. Machen Sie sich mit den rechtlichen Grundlagen und Arbeitgeberpflichten vertraut, um das Haftungsrisiko Ihres Unternehmens richtig einzuschätzen. Nach dem Seminar sind Sie gerüstet, um Pfändungen korrekt, schnell und im Sinne Ihres Arbeitsgebers zu bearbeiten.

Datum, Uhrzeit 28.09.2021 09:00
Termin-Ende 28.09.2021 17:00
Einzelpreis 369,00€
Datei(en) 2021-09-28 Lohn- und Gehaltspfndung_20014661 - Achim.pdf

Seminarveranstaltung des BNW in Kooperation mit dem AGV Stade

Das Smartphone hat sich mittlerweile zum engsten Begleiter jedes Azubis entwickelt. Auch wenn Ihre Auszubildenden als „digital natives“ aufgewachsen sind, fällt vielen eine professionelle Kommunikation am Arbeitsplatz schwer. Denn im Berufsleben gelten andere kommunikative Regeln – unabhängig davon, ob über das Telefon, per Mail oder andere digitale Wege kommuniziert wird. In diesem Seminar lernen die Auszubildenden diese Regeln kennen, trainieren unterschiedliche Situationen und erhalten Tipps für eine gute berufliche Kommunikation.

Datum, Uhrzeit 06.10.2021 09:00
Termin-Ende 06.10.2021 17:00
Einzelpreis 216,00€
Datei(en) 2021-10-06 Der gute Ton am Telefon und online_20014660 - Zeven.pdf

Adresse

Arbeitgeberverband Stade Elbe‑Weser‑Dreieck e. V.
Poststraße 1
21682 Stade
Tel.: 04141 4101-0
Fax: 04141 4101-20
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!