Seminare

Seminarveranstaltung des BNW in Kooperation mit dem AGV Stade 

Die Lohn- und Gehaltspfändung ist ein sensibles Thema. Geraten Beschäftigte in Zahlungsschwierigkeiten, kann es zur Lohn- bzw. Gehaltspfändung durch deren Gläubiger kommen. Eine solche Pfändung begründet zahlreiche Pflichten für den Arbeitgeber. In diesem Seminar erhalten Sie alle relevanten Informationen zur Lohn- und Gehaltspfändung. Machen Sie sich mit den rechtlichen Grundlagen und Arbeitgeberpflichten vertraut, um das Haftungsrisiko Ihres Unternehmens richtig einzuschätzen. Nach dem Seminar sind Sie gerüstet, um Pfändungen korrekt, schnell und im Sinne Ihres Arbeitsgebers zu bearbeiten.

Datum, Uhrzeit 28.09.2021 09:00
Termin-Ende 28.09.2021 17:00
Einzelpreis 369,00€
Datei(en) 2021-09-28 Lohn- und Gehaltspfndung_20014661 - Achim.pdf

Mit Schlagzeilen wie „Pensionskassen am Limit – Aufsicht schlägt Alarm“ des manager magazin wurden viele Arbeitgeber mit Pensionskassenzusagen aufgeschreckt. Hintergrund ist die Schieflage einiger Pensionskassen, die auch bereits zu Leistungskürzungen geführt hat. Als prominente Beispiele sind hierbei die Caritas Pensionskasse mit ihrer Schwester der Kölner Pensionskasse, die Steuerberater-Pensionskasse sowie die Pensionskasse für die Deutsche Wirtschaft zu nennen.

Diesen Pensionskassen ist gemein, dass sie die Rechtsform eines Versicherungsvereins auf Gegenseitigkeit (VVaG) bekleiden und in der jeweiligen Satzung eine sog. Sanierungsklausel beinhaltet ist. Diese Sanierungsklausel erlaubt Leistungskürzungen, auch in bereits erdiente Anwartschaften der Versicherten, soweit dies zur Wiederherstellung der finanziellen Tragfähigkeit notwendig ist. Durch die anhaltende Niedrigzinsphase ist diese Klausel in den Mittelpunkt des Interesses gerückt.

Welche Folgen hat das für Arbeitgeber?

Welcher Handlungsbedarf ergibt sich daraus?

Hierzu gibt der Industrie-Pensions-Verein e. V. (IPV), mit dem wir dieses Seminar durchführen, in einem kurzen und kostenlosen Online-Seminar am

29. September 2021 von 11:00 – 11:45 Uhr

einen Überblick. Nähere Einzelheiten zu dem Online-Seminar entnehmen Sie bitte der Anlage.

Datum, Uhrzeit 29.09.2021 11:00
Termin-Ende 29.09.2021 11:45
Datei(en) Einladung.pdf

Seminarveranstaltung des BNW in Kooperation mit dem AGV Stade

Mit dem Start der Ausbildung fängt der Ernst des Lebens an. Die richtigen Umgangsformen helfen dabei, den beruflichen Alltag zu meistern. In unserem Seminar üben die Auszubildenden anhand von Beispielen aus der Praxis, in allen beruflichen Situationen den richtigen Ton zu treffen. Außerdem wird an einem sicheren Auftreten gearbeitet. Mit der Stärkung der persönlichen Kompetenzen sind Ihre Auszubildenden gut gerüstet, um Pannen und Fettnäpfchen zu vermeiden und die Ausbildung erfolgreich zu meistern.

Datum, Uhrzeit 08.10.2021 09:00
Termin-Ende 08.10.2021 17:00
Einzelpreis 216,00€
Datei(en) 2021-10-08 Der Business-Knigge fr Azubis_20014657 - Cuxhaven.pdf

Seminarveranstaltung des BNW in Kooperation mit dem AGV Stade

Psychische Erkrankungen führen im betrieblichen Alltag häufig zu Konflikten und Ausfallzeiten. Die Coronapandemie, die Arbeitsform „Home Office“ und Veränderungen durch Digitalisierung werden zu einer Zunahme psychischer Erkrankungen führen. Schärfen Sie Ihren Blick für auffällige Verhaltensweisen, die Betroffene am Arbeitsplatz oder in der Zusammenarbeit mit Kolleg*innen zeigen. Anhand vieler Fallbeispiele erkennen Sie abweichendes Verhalten und die Bedürfnisse psychisch kranker Mitarbeiter*innen. Gemeinsamen diskutieren und erlernen Sie Formen sensibler Ansprache und entwickeln Lösungswege. Mit den gewonnenen Erkenntnissen können Sie Betroffenen unterstützend begegnen.

Datum, Uhrzeit 11.10.2021 09:00
Termin-Ende 11.10.2021 17:00
Einzelpreis 369,00€
Datei(en) 2021-10-11 Professioneller Umgang mit psychisch kranken und oder aufflligen Mitarbeiterinnen_20014665 - Cuxhaven.pdf

Sie erhalten einen Überblick über aktuelle Tendenzen in der Personalsuche und erfahren, warum Standardrecruitingmaßnahmen oft nicht mehr greifen.
Lernen Sie neue, erfolgversprechende und kreative Methoden kennen mit denen Sie ihre Recuritingerfolge steigern und Recruitingkosten im Blick behalten.

Datum, Uhrzeit 13.10.2021 10:00
Termin-Ende 13.10.2021 16:00
Einzelpreis 369,00€
Datei(en) 2021-10-13 Endlich die passenden Mitarbeiter-innen finden - Cadenberge.pdf

Adresse

Arbeitgeberverband Stade Elbe‑Weser‑Dreieck e. V.
Poststraße 1
21682 Stade
Tel.: 04141 4101-0
Fax: 04141 4101-20
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!